Thora and Poetry is my passion

Ich schreibe schon seit Jahrzehnten Gedichte, im Sinn von Poetry. Das selbe gilt für die Thora, die ich zum Mittelpunkt meines juedischen Lebens werden ließ, seit ich ich mich tief gebueckt habe – Mitte der 90er Jahre – und mich seit dem kontinuierlich mit ihr, als G’ttes Offenbarung an den Menschen, auseinanderzusetzen. Die Liebe zum Mit-Juden kam hinzu. Jetzt moechte ich wieder innerhalb der IRGW in Stuttgart mein zentrales, soziales Leben pflegen. Man sollte dies mir nicht vorenthalten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s